Kontinenzzentrum des Universitätsklinikums Leipzig
 Universitätsmedizin Leipzig

Urologie in Kamerun (UroAid)

uro aid klein Im Rahmen des Hilfsprojektes „UroAid"(c) gelang es, eine urologische Abteilung im Missionskrankenhaus Hôpital Protestant de Ngaoundéré (Nordkamerun) einzurichten. Es trägt wirksam dazu bei, die urologische Versorgung in Kamerun aufzubauen. Denn „Afrika ist weder mit Almosen, noch mit Selbstmitleid geholfen" sagte der Leiter des Hôpital, Facharzt für Urologie, Dr. Danki Sillong.

Maßgeblich am Aufbau des Hôpital beteiligt ist OA Dr. med. Thilo Schwalenberg. Lesen Sie einen interessanten Artikel über den Aufbau des urologischen Therapiezentrums in Kamerun und den ersten großen internationalen urologischen Workshop in Ngaoundéré. (PDF 305 kB)


AfrikaKamerunNgoundere Copyright Dr. med. Schwalenberg, Univ. Leipzig AöR
 
Letzte Änderung: 15.05.2013, 11:53 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Kontinenzzentrum des Universitätsklinikums Leipzig